Fahrradtour Schorfheide

Obwohl gestern schlechtes Wetter vorausgesagt war haben wir uns dazu durchgerungen in die Schorfheide zu fahren um dort eine Rundtour mit dem Fahrrad zu machen. Leider mussten wir Lehrgeld für unseren Mut zahlen, weil es die letzten 2 Stunden der Fahrradtour geregnet hat. Zum Glück hatten wir wenigstens unsere Regenbekleidung dabei. So dass es die zweite Hälfte der Tour zwar kühl und feucht war wir aber trotz Dauerregen überlebten.

Gleich zu Beginn zeigte sich die Schorfheide, die  heute Teil des Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin ist dafür von Ihrer schönen Seite. Gleich am ersten See unserer Tour erblickten wir im Wasser eine Ringelnatter, eine Kröte und einen riesigen Käfer, der sich irgendwann mit tosendem Geräusch davon machte. Außerdem entdeckten wir im Verlauf unserer Tour massenhaft Fliegenpilze, Champignons und andere Pilze. Natürlich waren auch viele Pilzsammler unterwegs.

Fakten zu unserer Fahrradtour Schorfheide: Fahrradtour Schorfheide weiterlesen

Dahmeradweg von Berlin ab

Schon vor ein paar Wochen bin ich zufällig bei einer Radtour auf Dahme-Radweg gestoßen. Die Dahme ist ein Fluß, die in der Kolpiener Heide (südlich von Berlin) entspringt und in Berlin-Köpenick in die Spree mündet. Insgesamt ist der Radweg 120km lang und wurde erst 2007 eröffnet. Die Ausschilderung ist an einigen Stellen nicht besonders gut so, dass man gut daran tut den Weg mit einem Navigationsgerät abzufahren.

Da der Weg von Berlin hin nach Kolpien und zurück für eine Tagestour zu lang ist habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen eine Route zusammenzustellen, die an einem Tag machbar ist. Die Route ist für normale als auch für Rennradfahrer geeignet.

Wunderbar kann man Touren übrigens mit Google Maps planen („Route berechnen“). Wenn man dann die Route exportieren will einfach auf „Link“ klicken, den oberen Link kopieren, in die Adresszeile des Browsers einfügen und dahinter “&output=kml” schreiben. Schon beginnt der Download. Die „maps.kml” kann man (bei Bedarf) bei gpsies.com in das gewünschte Format konvertieren.

Dahmeradweg von Berlin ab weiterlesen

Fahrradtour Berlin Flakensee – Kalksee

In Berlin läßt sich am besten mit dem Fahrrad erkunden: Fast überall gibt es gut ausgebaute Fahrradwege und genug Natur sein Drahtesel wunderbar auszuführen. Für richtig schöne Fahrradtouren muss man allerdings etwas aus der Stadt raus. So auch für die nun vorgestellte Tour von Berlin Karlshorst nach Erkner an den Flaken- bzw. Kalksee.

Harten Fakten zur Fahrradtour Berlin Flakensee – Kalksee:

  • Streckencharakter: leichte Radtour, praktisch ohne Anstiege, gut für Mountain Bike
  • Start der Fahrradtour: Deutsch-Russisches Museum, Berlin, Karlshorst
  • Ende: in Erkner
  • Dauer (ca.): 2h
  • Fahrstrecke: 29km
  • Höhenunterschied: 62m
  • Beste Jahreszeit: Frühjahr bis Herbst

Fahrradtour Berlin Flakensee – Kalksee weiterlesen

Fahrradtour Berlin Müggelsee, 2 Varianten

Da der Sommer nun doch so langsam kommt möchte ich zwei Unterschiedliche Fahrradtouren in der Gegend um den Großen Müggelsee vorstellen, die es wert sind sich einmal genauer anzuschauen.

Tour 1: Rund um den Großen Müggelsee

Streckencharakter: leichte Radtour, praktisch ohne Anstiege, gut für Trekkingbike
Start der Fahrradtour: Berlin, S-Bahnhaltestelle Wuhlheide
Ende: wie Ausgangspunkt
Dauer (ca.): 2h
Fahrstrecke: 44,3km
Höhenunterschied: 25m

Fahrradtour Berlin Müggelsee, 2 Varianten weiterlesen